Vereinsmeisterschaft 2016

Herren

1. Aigner Stefan

2. Reitstätter Mario

3. Deil Christian

3. Windischhofer Christoph

Damen

1. Eschlböck Eva

2. Atzlsdorfer Eva

3. Kain Resi

3. Kramny Birgit

 

Herren Doppel

1. Aumayr Bernhard / Deil Christinan

2. Deil Alex / Reitstätter Mario

3. Aigner Stefan / Samhaber Günter

3. Magauer Robert / Wimmer Manuel

 

 

Damen Doppel

1. Eschlböck Betti / Eschlböck Eva

2. Bito Helga / Hecher Doris

3. Aigner Gundi / Kramny Birgit

3. Quintus Claudia / Lessl Heidi

 

 

Mixed Doppel

1. Lessl Heidi / Lessl Christoph

2. Eschlböck Eva / Eschlböck Dieter

3. Atzlsdorfer Eva / Freimüller Fritz

3. Hofer Irene / Samhaber Günter

 

 

Herren 45+

1. Samhaber Günter

2. Frühauf Manfred

3. Pichler Roland

3.Gerstorfer Helmut

Damen 45+

1. Eschlböck Eva

2. Kain Resi

3. Hecher Doris

3. Lessl Heidi

 

 

Herren 60+

1. Oberranzmeier Johann

2. Sipek Toni

3. Aigner Gerhard

3. Freimüller Fritz

 

Herren B-Bewerb

1. Frühauf Manfred

2. Urban Hebert

3. Bauer Alex

3. Pichler Christian

 

Herren Hobby

1. Wögerbauer Helmut

2. Reitstätter Manuel

3. Froschauer Alexander

3. Doppler Helmut

3. Steineder Manuel

Damen Hobby

1. Pühringer Sonja

2. Lettner Waltraut

3. Plank Barbara

3. Pannwinkler Anna

3. Lanzinger Barabara


 

Fotos Vereinsmeisterschaft 2016 Finaltag (Fotograf - Freimüller Fritz)

Fotos Vereinsmeisterschaft 2016 Teil 2  (Fotograf - Barbara Plank)

 

 

 

Ausschreibung


Zeitraum: Fr. 29.7.2016 bis 3.9.2016

1. Woche: 29.7. bis 5.8.: Hobby Damen und Hobby Herren 
(Pflicht: mind. 2 Spiele am ersten Bewerbswochenende, 
nur Nichtmeisterschaftsspieler und genannte Meisterschaftsspieler die heuer nicht gespielt haben)

2. + 3. Woche: 5.8. bis 19.8.: Senioren: Damen 45+, Herren 45+, Herren 60+, Herren 65+
(Pflicht: mind. 2 Spiele bis zum zweiten  Bewerbswochenende)

3. Woche: 12.8. bis 19.8.: Mixed Doppel 
(Pflicht: mind. 2 Spiele am ersten Bewerbswochenende)

4. + 5. Woche: 19.8. bis 2.9.: Damen Doppel, Herren Doppel
(Pflicht: mind. 2 Spiele am ersten Bewerbswochenende)

5. Woche: 26.8. bis 2.9.: Damen Einzel, Herren Einzel, ev. B-Bewerb 
(Pflicht: mind. 2 Spiele am ersten Bewerbswochenende)

1. - 4. Woche: 29.7.2016 bis 26.8.2016: Kinder und Jugendliche

Finale: 
Herren Hobby, Damen Hobby, Senioren Damen 45+ und Herren 45+
und Herren 60+, Mixed Doppel: jeweils in der letzten Bewerbswoche am Samstag Nachmittag

Kinder und Jugendliche am Samstag 27.08.2016 Nachmittag

Damen, Herren Einzel u. B-Bewerb, Damen und Herren Doppel
am Samstag 3.9.2016 Nachmittag

Sollten an den Finalterminen Finalisten nicht anwesend sein, wird im Einvernehmen mit der Turnierleitung ein anderer Finaltermin vereinbart.

Nennschluss:

jeweils Donnerstag vor den Erstrundenwochenenden 18 Uhr 


Nenngeld: 
Vollmitglieder: erster Bewerb: 10,--, jeder weitere Bewerb 2,-- Euro 
Passive Mitglieder: erster Bewerb: 15,--, jeder weitere Bewerb 2,-- Euro

Beginn: 
Die Spieleinteilung erfolgt jeweils am Donnerstag nach der Auslosung für den folgenden Freitag bis Sonntag

Siegerehrung: am 3.9.2016, nach den Finalspielen, mit Essen und Getränk

Turnierleitung: Mario Reitstätter, Andreas Gerstorfer, Günther Samhaber, Dieter Eschlböck

 

Die Nennungen können jederzeit am Tennisplatz durchgeführt werden.

Wir (euer Vorstand) freuen uns auf eine aktive Teilnahme und viele sportliche Auseinandersetzungen 

Euer sportlicher Leiter:

Mario Reitstätter